Hygiene & Sicherheit

Tattoos sind Kunst – individuell, persönlich und meistens auch tiefgründig bedeuten sie gleichzeitig auch ein bestimmtes Lebensgefühl, das zu Dir und Deinem Style passt.

Da Tätowierungen in die Haut eingebracht werden, geht Dein neues Tattoo aber auch immer mit einer Verletzung Deiner Haut einher. Daher ist es unerlässlich, Hygiene- und Sauberkeitsstandards mit oberster Priorität einzuhalten.

Wir achten daher immer und mit größter Sorgfalt auf eine absolut  hygienische Arbeitsweise. Wir verwenden ausschließlich Einwegmaterialien und schaffen vor und nach jedem Kunden ein nahezu steriles Arbeitsumfeld, so dass Du Dich entspannt und vertrauensvoll in unsere Hände begeben kannst. Wir halten uns genau an die Vorgaben der Hygiene-Verordnung und arbeiten nach einem sorgfältig erstellten Hygieneplan, den Du hier einsehen kannst.

Um auch das Risiko von allergischen Reaktionen, die zum Glück nur sehr selten auftreten, zu minimieren, verwenden wir ausschließlich Farben von Atomic Ink, die nicht nur der deutschen Tätowiermittelverordnung entsprechen, sondern auch keinerlei aromatische krebserregende Amine enthalten. Informationen zu der Zusammensetzung kannst Du auf der Herstellerseite hier erfahren.

Damit Dein Tattoo reibungslos abheilt, musst auch Du Deinen Teil dazu beitragen, indem Du Dich genau an unsere Pflegehinweise hältst!

Wir verwenden Tattoo-Maschinen von

cheyenne_logo_black_web